Liebe Unternehmer/-Innen!

Aufgrund vieler Anfragen stelle ich nun ein Formular für den Antrag auf Entschädigung nach dem Epidemiegesetz zur Verfügung.

Wie wir ja alle wissen, wurde das „alte“ Epidemiegesetz von der Regierung „ausgehebelt“ und eine bzw. mehrere neue Verordnungen (COVID-19) erlassen, sodass man nun keinen Anspruch bei Betriebsschließung nach dem Epidemiegesetz hat.

Warum sollte ich nun einen Antrag stellen?

Weil es für uns Juristen immer wieder ein Leckerbissen ist, wenn die Regierung neue Verordnungen erlässt, die vielleicht verfassungsrechtlich sehr bedenklich sind.

Wenn ich nun keinen Antrag stelle und die COVID-19-Verordnungen irgendwann einmal gekippt würden, dann bin ich „nicht mit im Boot“, da ich ja keinen Antrag gestellt habe.
Wichtig ist nur, den Antrag binnen 6 Wochen ab dem Tag der Aufhebung der behördlichen Maßnahmen bei der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde zu stellen.

Bei Fragen hilft euch euer Anwalt des Vertrauens gerne weiter und ersetzt dieser Antrag auch nicht eine Beratung!
Nach dem Motto: „ein Versuch ist es wert“!

Hier der Link zum Download:

Epidemiegesetz

2020-04-01T11:06:16+00:00